Förderantrag

Wir versuchen Ihnen die Antragsstellung so einfach wie möglich zu machen. Aber natürlich gilt es immer da, wo auch Geld im "Spiel" ist, Kriterien, Formalien und Fristen zu beachten. Diese haben wir hier in der Folge zusammengestellt. Vor Antragsstellung sind diese von Ihnen gewissenhaft zur Kenntniss zu nehmen.

Ziel des Programms

Der ohnehin große Bedarf an Anfängerschwimmkursen ist durch die Corona-bedingte Schließung der Bäder weiterer erhöht worden

Antragstellung

 

Die Umsetzung des Programms erfolgt über eine ARGE der DLRG und der Schwimmverbände.

Fördervoraus-
setzungen

Gefördert werden können Anfängerschwimmkurse mit einer Gruppengröße von mindestens sechs bis maximal elf Kindern bis zu einem Alter von einschließlich 13 Jahren. Der Gesamtumfang eines Schwimmkurses beträgt mindestens 600 Minuten.

Anzahl

der geförderten Maßnahmen

Hinsichtlich der Anzahl der Maßnahmen pro Antragsteller ist bis zum Erreichen des Programmvolumens keine Einschränkung vorgesehen. 
 

Zuschusshöhe

Jeder Schwimmkurs wird pauschal mit 200 Euro gefördert. 

Onlineantrag

Wenn sie alle vorhergehenden Hinweise gelesen haben können sie hier schnell und einfach den online Antrag ausfüllen.

Informationen und Hilfe zur Antragsstellung erhalten Sie per Mail über die E-Mailadresse info@sofortprogrammschwimmenbw.de